Gedenkstätte am Ehrenhain

Die Gedenkstätte für die verstobenen Mitglieder war ursprünglich beim Kreuzhaus. Nach dem Verkauf des Hauses im Jahre 2004 wurde auch die Gedenkstätte im Jahr 2008 von Elisabethszell nach Cham verlegt, und am Ehrenhain am Katzberg neu errichtet. Jedes Jahr wird am ersten Freitag im Mai eine Maiandacht zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder abgehalten.


Einweihung der Gedenkstätte am 12. September 2008


Unsere verstorbene Mitglieder